Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Profil eines Cannabis-Promis: Seth MacFarlane
09/08/2017 - 09:30:00

Wer ist Seth MacFarlane? 

Name: Seth MacFarlane 

Staatsbürgerschaft: US-Amerikaner 

Geburtsdatum und -ort: 26. Oktober 1973 in Kent, Connecticut, USA 

Was man über Seth MacFarlane wissen muss 

Biografie 

Seth MacFarlane ist ein amerikanischer Komödienautor sowie Filmemacher und ein engagierter Cannabis-Aktivist. 

Seine Eltern Ronald Milton MacFarlane (*1946) und Ann Perry (geborene Sager; 1947–2010), wurden in Newburyport, Massachusetts, geboren. Er ist englischer, schottischer und irischer Herkunft und hat Wurzeln in den Neuengland-Staaten, wozu auch der Mayflower-Passagier William Brewster gehört. 

Zu der Zeit, in der er die lokale High-School abschloss, packte ihn die Leidenschaft für Zeichentrickfilme, und er produzierte einige Kurzfilme. Er studierte daraufhin Film, Video und Zeichentrick an der Rhode Island School of Design (RISD), wo er einen Bachelor of Arts machte. Er wurde wegen seiner Abschlussarbeit, dem Film The Life of Larry (der später zur Grundlage für seine erfolgreiche TV-Show, Family Guy, wurde) rasch von Hanna-Barbera Cartoons rekrutiert. Dabei spielte sein Talent zum Schreiben eine größere Rolle als seine Fähigkeiten als Animationsfilmer.

Seine Erfahrung bei Hanna-Barbera und die freie Mitarbeit für Disney Television führte 1999 zu der Entwicklung der Trickfilmserie Family Guy für Fox TV, die seitdem ständig im Fernsehen gezeigt wird.

Dieser Riesenerfolg zog Filme nach sich. In vielen seiner Arbeiten zeichnet er satirisch ein Bild vom amerikanischen Familienleben und von der populären Kultur. In seine Werke hat er häufig positive Aspekte des Cannabiskonsums aufgenommen. Er setzt sich öffentlich für die Legalisierung ein.

Familie

Die Synchronsprecherin Rachael Ann MacFarlane (*1976) ist seine Schwester.

Wichtige Tätigkeiten und Erfolge

Wegen eines Reservierungsfehlers hatte MacFarlane das Glück, am 11. September 2001 nicht zu den Passagieren des American Airlines-Flug 11 zu gehören.

MacFarlane hat kein Problem damit, Cannabis zu thematisieren, wann immer er dazu veranlasst wird. Um den täglichen Cannabiskonsum zu einer normalen Angelegenheit zu machen, hat er zugegeben, Cannabis mit seiner Familie zu rauchen. Ferner hat er die Pflanze 2006 während eines Vortrags an der Universität Stanford erwähnt.

Filmografie (Auswahl)

Fernsehen

(Bei Hanna-Barbera, als Co-Autor)

Dexter’s Laboratory (1997)

Cow and Chicken (1997)

I Am Weasel (1997)

Johnny Bravo (1997)

(Bei Fox, als Drehbuchschreiber und Erfinder)

Family Guy (1999 bis heute)

American Dad! (2005 bis heute)

Film

Ted (2012)

Ted 2 (2015)

Einige Zitate von Seth MacFarlane

Weil wir nur eine Tüte Gras brauchen,

um glücklich zu werden!

Und eins, und zwei!

Eine Tüte Gras, eine Tüte Gras

Alles läuft besser mit einer Tüte Gras.

Du kannst es bestreiten, aber wir alle glauben es,

denn alles läuft besser mit einer Tüte Gras.

– Song aus Family Guy, Episode ‘4/20 (so7e12)

The post Profil eines Cannabis-Promis: Seth MacFarlane appeared first on Sensi Seeds Blog.

Original Artikel:Profil eines Cannabis-Promis: Seth MacFarlane



info
Total Seiten / Sprache:   25'656 / 1'188
Im Archiv :   46'558
Seiten letzten 24 Stunden:   4
Diesem Monat Seiten:   640
Ansichten:   5'680'113
Ansichten-Archiv:   9'949'282

©2017 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung