Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Das Hanf Magazin auf der Mary Jane
Autor: Robert Brungert 20/06/2017 - 17:44:00

Rick Simpson bringt gute Laune und viel Energie mit 

Bereits 2016 waren wir vom Hanf Magazin auf der Mary Jane am alten Postbahnhof, um viele gute Gespräche zu führen. Das hat uns soweit gefallen, dass wir auch dieses Jahr vom 16. bis 18. Juni wieder dabei waren. Dieses Mal mit einem eigenen Hanf Magazin Messestand. Direkt vor dem eigentlichen Kassenbereich standen wir mit Zelt und Liegestühlen und konnten von den Messebesuchern nicht übersehen werden. 

Schönes Wetter, nette Leute und viele Gespräche 

Rund 150 Aussteller aus vielen Ländern waren zugegen und man konnte einfach im Freien den Tag an der Spree genießen. Aber auch der Kongressaal lud zum Füße ausruhen ein. Ob Micha Knodt, Georg Wurth, Jugendrichter Andreas Müller oder eben Rick Simpson, es lohnte sich. Vier Vorträge wurden gefilmt und Interviews geführt. 

Rick Simpson und Danijela Smiljanic Simpson

Rick Simpson ist nicht allein bekannt sondern zugleich auch vernetzt. Er hatte einen eigenen Messestand, um sein Buch „Rick Simpson Öl – Die Antwort der Natur auf Krebs“ zu bewerben und zu vertreiben. Direkt am Freitag saß er bei uns am Hanf Magazin Messestand und gab einem unserer Redakteure im langen Gespräch viel Input. Am Samstag haben zuerst seine Frau Danijela Simpson und dann er selber einen Vortrag gehalten.

Gerade ihr Vortrag und unser Interview mit Rick Simpson kann nur jedem Interessierten nahe gelegt werden, da extrem viele Betrüger Rick Simpson Oil vertreiben, welches krebskranken Menschen natürlich nicht entsprechend hilft, womit diese häufig nicht mehr alt werden. Rick Simpson hat keine Mittel, um seinen Namen weltweit zu schützen und diese Betrüger zu verklagen. Derzeit arbeitet er nicht mit einer einzigen Person, die Rick Simpson Oil verkauft, zusammen und kann es nicht selber vertreiben. Die einzige Möglichkeit, richtiges Rick Simpson Oil zu erhalten, wäre, es selber zu machen oder mit uns allen zusammen zu legalisieren.

Offizielle Webauftritte von Danijela und Rick Simpson

Es ist Danijela und Rick aufgrund der Betrüger sogar sehr wichtig zu erwähnen, dass jeder, der derzeit Rick Simpson Oil verkauft, ein Betrüger ist und wir es nicht kaufen sollen. Es gibt nur zwei offizielle Websites, diese lauten:

www.phoenixtears.ca
www.simpsonramadur.com

Nicht nur der Hanf Magazin Messestand wurde frequentiert

Waren letztes Jahr rund 10.000 Messegäste am alten Postbahnhof, so waren es dieses Jahr am Funkhaus am Spreeufer noch ein paar tausend mehr. Und sie alle liefen wenigstens zwei Mal an unserem Hanf Magazin Messestand vorbei. Am Samstag waren die Gänge zwischen den Messeständen auf dem großen Gelände wirklich voll mit Gästen. Die Aussteller verlosten Preise, gaben Messerabatte oder verteilten einfach ein paar Kleinigkeiten. Es waren bekannte und etablierte wie auch jüngere und noch kämpfende Aussteller dabei. Hier einige Beispiele: Roor, Royal Queen Seeds, Canna, Samenwahl, Dipse, Homebox, Advanced Natural Power, Mills Nutrients, Seedsman, Aeroponik, Plagron, Hesi, Ebe, TheClimateFactory oder auch OCB und Gizeh. Sie alle zeigten ihre Produkte und erklärten diese auch sehr gerne.

Der Hanf Magazin Messestand auf der Mary Jane 2017

Wir waren beim Sunflower Stand und haben uns deren Bud-Trimmer angesehen.

Ob der nicht ständig gereinigt werden muss, da die Buds harzig sind?

Nein, man kann durchaus mehrere Kilos frischer Blüten pro Stunde verarbeiten wie auch ein vorsichtiges Säubern mit hochprozentigem Trinkalkohol nach der vollendeten Ernte reicht. Es gibt verschiedene Modelle mit glatter oder gewölbter Ebene, in verschiedenen Größen oder mit verschieden breiten Schlitzen. Wer wirklich Kilos an einem Tag ernten möchte, sollte sich einen guten Trimmer zu legen und darauf achten, dass die angesogene und riechende Luft nicht in die Räume zurück schlägt.

Oder bei proemit: Die passiv gekühlten LEDs bringen mit ca. 600 Watt so viel verwertbares Licht für die Pflanzen wie ca. 950 Watt NDL, die Wärmeabstrahlung ist geringer. Ganz neu ist das Schienensystem zum exakten aufhängen, welches auch für andere Elemente im Growzelt verwendet werden kann.

Richtig auffallend war erneut der Stand von Endoca mit ihren CBD Produkten. Diese sind nicht untypisch auf Hanfmessen. Derart ordentliche und biedere Anzugträger sieht man hier jedoch weniger. Die Gespräche sind dennoch immer gut und das Produkt kann medizinisch verwendet werden.

Es war also wirklich interessant sowie nicht allein die Aussteller zu guten Gesprächen immer Zeit hatten. Es geht immerhin auch um die schönen Tage und nicht allein ums Business.

Der Beitrag Das Hanf Magazin auf der Mary Jane erschien zuerst auf Hanf Magazin.

Original Artikel:Das Hanf Magazin auf der Mary Jane



20/06/2017 - 17:44:00
27/05/2017 - 07:17:00
01/12/2016 - 15:38:00
info
Total Seiten / Sprache:   23'649 / 1'074
Im Archiv :   46'559
Seiten letzten 24 Stunden:   23
Diesem Monat Seiten:   869
Ansichten:   4'972'660
Ansichten-Archiv:   9'721'774

©2017 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung