Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
White Skunk Strain Review
Autor: D. Budler 24/05/2017 - 09:53:00

Offiziell war die Skunk Genetik eines der ersten Zuchtprojekte der 80er Jahre. Sam the Skunkman brachte die Skunk Genetik vor rund 35 Jahren von den USA in die Niederlande. Seither hat Skunk seinen Siegeszug über den gesamten Erdball angetreten und ist in aller Munde. 

Skunk kann die unterschiedlichsten Variationen und Farben annehmen. Wir haben uns hier die White Skunk von White Label Seeds näher betrachtet. Gerade jetzt, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden, wollten wir euch eine Outdoor Sorte vorstellen, die in Ländern wie den Niederlanden ideal ausreifen können. 

Die Firma White Label Seeds existiert mittlerweile über ein Jahrzehnt. Sie gehört zu der legendären Sensi Seeds Company. White Label Seeds hat ein breites Sortiment, das von Autoflowering Genetiken über feminized seeds bis hin zu regulären Samen reicht. Bei einem ihrer Klassiker White Skunk halten sie sowohl eine feminisierte als auch eine reguläre Version bereit.

Die White Skunk ist ein Sativa Indica Hybrid, die laut Hersteller 65% Indica und 35% Sativa enthält. Über den THC und CBD Gehalt wurden keine Angaben gemacht. Sie ist eine sehr feine Skunk Selektion, deren Ursprung geheim ist. Nach 50-55 Tagen Blütezeit ist die White Skunk indoor erntereif. Outdoor kann die Pflanze Anfang bis Mitte Oktober geerntet werden.

Foto: D.Budler 

Die White Skunk ist sehr pflegeleicht und genügsam. White Label Seeds preist die White Skunk zu dem für ihren bombastischen Ertrag an, welcher eindeutig an den schwer behangenen Seitenästen zu erkennen ist. Hinzu kommt ihr enormer Harzbesatz, der die White Skunk zu einem Strain mit vielseitigem medizinischem Potenzial macht. Daher kann sie bei verschiedenen Problembereichen wie Schmerzen, Appetitlosigkeit, Übelkeit oder diversen anderen Symptomen durchaus Abhilfe schaffen.

Ihre Aromen sind würzig süß, eine sehr ansprechende Mischung aus Kräuterlikör und Anis mit einer Spur Zitrone.

Auch die betörenden Düfte sorgen für die zauberhafte Wirkung von Cannabis, da die Düfte sogenannte Terpene eine synergetische Verbindung mit Cannabinoiden wie THC und oder CBD eingehen. Deswegen ist gerade die Wirkung von Cannabis als Ganzes so heilsam.

Der Beitrag White Skunk Strain Review erschien zuerst auf Hanf Magazin.

Original Artikel:White Skunk Strain Review



14/06/2017 - 07:00:00
24/05/2017 - 09:53:00
info
Total Seiten / Sprache:   21'172 / 971
Im Archiv :   46'559
Seiten letzten 24 Stunden:   15
Diesem Monat Seiten:   854
Ansichten:   4'267'113
Ansichten-Archiv:   9'493'385

©2017 - Hempyreum.org - Nachrichten über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung