Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Fallstudie identifiziert Cannabis als Überträger einer gefährlichen Pilzinfektion
 06/08/2018 - 10:50:00

Wie die Daily Mail bereits im Januar

Das British Medical Journal

„Patienten, die bereits mit ernsthaften Erkrankungen zu kämpfen haben, brauchen keine zusätzlichen Probleme mit ihrer Medizin“, kommentiert die US-amerikanische Cannabinoid-Spezialistin Bonni Goldstein das Problem mit gestreckten oder anderweitig kontaminierten Blüten.

„Sie sollten sich keine Sorgen machen müssen, dass die Produkte, die sie verwenden, belastet oder giftig sind. Medical Dispensaries helfen den Patienten, die richtige Medikation zu finden. Es obliegt ihnen genauso, gefährliche Produkte zu identifizieren und nur geprüfte Waren anzubieten.“

Leider muss man in Übersee immer häufiger von belasteten Hanfblüten lesen oder hören, die ihren Weg in die Shops finden. Doch immerhin fliegt heute auch oft auf, was früher problemlos auf dem Schwarzmarkt verkauft wurde. In den Niederlanden und in Spanien ist das Problem mangels verpflichtender Kontrollen und der rechtlichen Grauzone, die Kontrollen nicht vorsieht, noch viel größer und heute aktueller denn je.

The post Fallstudie identifiziert Cannabis als Überträger einer gefährlichen Pilzinfektion appeared first on Sensi Seeds Blog.

Original Artikel: Fallstudie identifiziert Cannabis als Überträger einer gefährlichen Pilzinfektion

..


15/10/2018 - 10:00:00
12/10/2018 - 11:00:00
07/10/2018 - 07:00:00
06/10/2018 - 07:00:00
05/10/2018 - 17:51:00
info
Total Seiten / Sprache:   39'128 / 1'828
Im Archiv :   46'558
Seiten letzten 24 Stunden:   12
Diesem Monat Seiten:   423
Ansichten:   15'911'7833'625'706
Ansichten-Archiv:   15'352'834

©2018 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung