Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Cannabis als Medizin Petition 2018 - Jetzt Unterschriften sammeln!
Autor: Florian Rister  23/07/2018 - 15:36:00

Die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin führt eine offizielle Bundestagspetition durch mit dem Ziel, die auch nach dem neuen Medizin Gesetz weiter stattfindende Strafverfolgung von Cannabis-Patienten zu beenden. Der Deutsche Hanfverband unterstützt diese Forderung und ruft daher dazu auf, Unterschriften für diese Petition zu sammeln.

50.000 Unterschriften sind nötig, damit der Petitionsausschuss des Bundestags über diese Petition sprechen muss. Momentan kann nur auf Papier gesammelt werden, dafür stellen wir über unseren Webshop und unsere Website alle nötigen Materialien bereit. Die Online-Phase beginnt ähnlich wie bei der jüngst mit über 70.000 Unterschriften erfolgreich beendeten DHV-Petition erst nach einigen Monaten. Diese Online-Phase wird dann genau einen Monat dauern, danach ist die Petition offiziell beendet. Jeder darf unterschreiben, auch Minderjährige und Menschen mit Herkunft und / oder Wohnsitz in anderen Ländern, denn laut Verfassung hat "jedermann das Recht, sich mit Petitionen an den Deutschen Bundestag zu wenden".

Auf der offiziellen Website zur Petition gibt es alle weiteren Informationen und aktuelle Updates.

Volle Unterschriftenlisten bitte per Post einsenden an die Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin:

ACM

Am Mildenweg 6

59602 Rüthen

Sonderthemen: 

Original Artikel: Cannabis als Medizin Petition 2018 - Jetzt Unterschriften sammeln!

..


16/08/2018 - 13:44:00
16/08/2018 - 09:07:00
15/08/2018 - 08:21:00
11/08/2018 - 06:12:00
08/08/2018 - 11:30:00
08/08/2018 - 05:31:00
info
Total Seiten / Sprache:   37'343 / 1'704
Im Archiv :   46'558
Seiten letzten 24 Stunden:   29
Diesem Monat Seiten:   478
Ansichten:   13'504'6872'648'217
Ansichten-Archiv:   14'076'999

©2018 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung