Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Clearstream handelt weiterhin Cannanbisaktien
Autor: Robert Brungert  30/06/2018 - 06:55:00

Medizinische Cannabisaktien vom Ausschluss ausgenommen

Am

Clearstream handelt weiterhin medizinische Cannabisaktien

Turbulente Achterbahnfahrt

Wer derzeit in Cannabisaktien investiert, der sollte ein gutes Nervenkostüm mit bringen, es wird eine turbulente Achterbahnfahrt. Die Chancen sind hoch. Wenn mehrere verschiedene Cannabisaktien gehalten werden, sinkt das Risiko. Wenn es wieder einmal eine Durstphase gibt, muss man allerdings auch einen langen Atem haben und seine Positionen halten. Wer über ein paar Jahre die Nerven bewahrt, hat mit Glück satte Reingewinne verbucht. Dennoch kann auch in einem boomendem Markt der Erfolg ausbleiben, es gibt vor allem in turbulenten Märkten immer viele Verlierer. Gerade unerfahrene Kleinanleger sollen besonders vorsichtig sein.

Diese News um die Clearstream ist jedoch nicht das erste Mal, wo es sich im ersten Moment böse anhörte und kurz danach alles nur Schall und Rauch war. Es ist bereits zu viel Geld im legalen Markt, zu viele Menschen glauben die Mär um den bösen Hanf nicht mehr und wollen einen regulierten Markt. Don‘t panic, it‘s organic, die Legalisierung kommt!

Der Beitrag Clearstream handelt weiterhin Cannanbisaktien erschien zuerst auf Hanf Magazin.

Original Artikel: Clearstream handelt weiterhin Cannanbisaktien

..

Turbulente Achterbahnfahrt

Wer derzeit in Cannabisaktien investiert, der sollte ein gutes Nervenkostüm mit bringen, es wird eine turbulente Achterbahnfahrt. Die Chancen sind hoch. Wenn mehrere verschiedene Cannabisaktien gehalten werden, sinkt das Risiko. Wenn es wieder einmal eine Durstphase gibt, muss man allerdings auch einen langen Atem haben und seine Positionen halten. Wer über ein paar Jahre die Nerven bewahrt, hat mit Glück satte Reingewinne verbucht. Dennoch kann auch in einem boomendem Markt der Erfolg ausbleiben, es gibt vor allem in turbulenten Märkten immer viele Verlierer. Gerade unerfahrene Kleinanleger sollen besonders vorsichtig sein.

Diese News um die Clearstream ist jedoch nicht das erste Mal, wo es sich im ersten Moment böse anhörte und kurz danach alles nur Schall und Rauch war. Es ist bereits zu viel Geld im legalen Markt, zu viele Menschen glauben die Mär um den bösen Hanf nicht mehr und wollen einen regulierten Markt. Don‘t panic, it‘s organic, die Legalisierung kommt!

Der Beitrag Clearstream handelt weiterhin Cannanbisaktien erschien zuerst auf Hanf Magazin.

Original Artikel: Clearstream handelt weiterhin Cannanbisaktien


©2018 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung