Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Frauen säen gerade die Zukunft von Cannabis
 30/04/2018 - 13:00:00

Die Geschlechter-Kluft: Eine Wunde, die nicht zusammenwächst

Bis zu dem Tag, an dem die Gleichstellung von Männern und Frauen zu einer vollwertigen Realität wird, werden Frauen immer gute Gründe haben, um sich zu mobilisieren oder Forderungen zu stellen. Das Geschlechter-Gefälle scheint eine Wunde zu sein, die nicht zusammenwächst: ein Teil des Gewebes hat sich zwar regeneriert, aber das meiste davon nicht. Im 21. Jahrhundert erscheint die Prognose nicht sehr vielversprechend.

Nach Angaben des

Cannabis-Frauen behaupten weiterhin ihren Platz in

Obwohl sich die Stereotypen gegenüber Frauen in positiver Weise weiterentwickeln, gibt es immer noch viele Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Aber Frauen, gebt nicht auf! Wir lassen uns vom herrschenden männlichen Chauvinismus nicht entmutigen. Die Zeiten ändern sich und heute gibt es Cannabiskonsumenten jeder Herkunft, jeden Alters und jeden Geschlechts. Berichte zeigen, dass es heutzutage in Ländern wie den Vereinigten Staaten mehr weibliche als männliche Cannabiskonsumenten gibt. Dort haben wichtige weibliche Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens große Siege in Bezug auf die Wahrnehmung von Frauen in der Cannabisindustrie erzielt.

Die Frauen, von denen wir sprechen, sind Mütter, Töchter, Schwestern, Großmütter, Frauen mit sehr unterschiedlichen Berufen, Lebensstilen, Überzeugungen, Gedanken und Sorgen. Aber sie alle haben das gleiche Ziel: das Recht auf medizinisches und Freizeit-Cannabis; den Cannabiskonsum öffentlichkeitswirksam zu fördern und eine verantwortungsvolle staatliche Regulierung zu unterstützen; die nationale und internationale Drogenpolitik bezüglich Cannabis zu reformieren, um die Legalisierung voran zu treiben.

Heute säen, morgen ernten

Cannabis ist heutzutage eine der lukrativsten Industrien der Welt, die bereits jetzt Milliarden umsetzt. Zweifellos wird das Phänomen weiter in den Mainstream dringen, da immer mehr Länder Cannabis legalisieren und der Sektor weltweit immer weiter wächst.

Die Industrie wird immer Frauen brauchen und sie braucht sie jetzt, heute. Weil Frauen, natürlich, Cannabis konsumieren und anbauen. Wir waren und werden immer in der Nähe der Pflanze sein. Wir verdienen es, öffentlichkeitswirksam vertreten zu sein und von der Industrie unterstützt zu werden.

Wir haben das Recht, im Grow-Licht zu stehen – und aus dem Schatten, den unter anderem die Prohibition über uns gebracht hat, herauszutreten – und zu fordern, dass es jetzt an der Zeit ist, sexistische Stigmatisierung zu beenden, damit wir endlich mehr zeigen können als unser hübsches Gesicht.

Wenn wir tatsächlich weitere hundert Jahre warten müssen, um die Gleichstellung zu erreichen, sollten wir vielleicht einmal innehalten und darüber nachdenken, wie wir den Prozess beschleunigen können, um die Früchte unserer Saat so schnell wie möglich ernten zu können.

The post Frauen säen gerade die Zukunft von Cannabis appeared first on Sensi Seeds Blog.

Original Artikel: Frauen säen gerade die Zukunft von Cannabis

..


16/08/2018 - 13:44:00
16/08/2018 - 09:07:00
15/08/2018 - 08:21:00
11/08/2018 - 06:12:00
08/08/2018 - 11:30:00
08/08/2018 - 05:31:00
info
Total Seiten / Sprache:   37'392 / 1'705
Im Archiv :   46'558
Seiten letzten 24 Stunden:   6
Diesem Monat Seiten:   527
Ansichten:   13'624'9062'704'670
Ansichten-Archiv:   14'154'184

©2018 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung