Hempyreum.org
Local Time
English (UK) Deutsch (DE) Français (FR) Español (ES) Italian (IT)
Sensi Seeds CBD: Alles beginnt mit einem Samen
 04/04/2018 - 09:00:00

Immer mehr Menschen entdecken die Vorzüge von Cannabidiol (CBD). Es gehört zu den wertvollsten Cannabinoiden und kann einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit leisten. Bei der Produktion unseres CBD-Öls überlassen wir nichts dem Zufall. Deshalb kontrollieren wir den gesamten Produktionsprozess - vom ersten Samen bis zum Regal.

Selbst wenn Sie sich nicht für Cannabis interessieren, haben Sie wahrscheinlich schon etwas von CBD gehört. In den vergangenen Jahren ist ein regelrechter CBD-Boom entstanden. Öle, E-Liquids für elektronische Zigaretten, Kapseln, Lebensmittel – neue Produkte schießen wie Pilze aus dem Boden. Gleichzeitig entsteht ein unübersichtliches Netz von Herstellern, Händlern und Verkäufern. Gar nicht so einfach, da den Überblick zu behalten.

Sensi Seeds beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit Cannabis und Cannabinoiden; lange bevor CBD hip und trendig wurde. Alle CBD-Produkte werden von unserem Schwesterunternehmen HempFlax in Groningen hergestellt.

HempFlax hat Jahre damit verbracht, den Extraktionsprozess von CBD zu optimieren. Unser Anspruch war von Anfang an der gleiche: Ein Produkt von höchster Qualität und Reinheit herzustellen, das ohne Chemie und Zusatzstoffe auskommt. Schauen Sie am besten selbst, wie wir das schaffen:

Wie wird Sensi Seeds CBD-Öl hergestellt?

  1. Anbau und Ernte

Ackerbauern pflanzen unseren Hanf im Nordosten der Niederlande an. Es handelt sich um Faserhanf, der auf der EU-Sortenliste steht, ein THC-Wert von unter 0.2 % ist somit garantiert. Für die Ernte im August verwenden wir eine eigens entwickelte Maschine. Sie trennt die Pflanze in 70 cm große Stücke und sorgt dafür, dass der empfindliche oberste Teil der Pflanze nicht kaputt geht. Die Blätter und Stengel werden getrennt und direkt aufgefangen. Der gesamte Ernteprozess findet statt, ohne dass die Pflanzenbestandteile den Boden berühren.

  1. Trocknung

Der Trocknungsprozess findet unmittelbar nach der Ernte statt. Innerhalb von 4 Stunden wird die Ernte getrocknet und anschließend in Pellets gepresst. Weil wir unsere Trockenanlage indirekt befeuern, kommt das Pflanzenmaterial nicht mit Rauchgas in Kontakt.

  1. Kohlendioxid-Extraktion

Wir schicken die Pellets zu einer Extraktionsfirma nach Deutschland, wo ausschließlich pflanzliche Materialien verarbeitet werden. Der Einsatz von überkritischem CO2 erlaubt die schonende CBD-Extraktion ohne organische Lösungsmittel. Nicht die günstigste Lösung, aber die beste.

  1. Entwässerung und Decarboxylierung

In diesem Schritt werden die Rohextrakte entwässert und decarboxyliert. CBD liegt in der Cannabispflanze als Carboxylsäure (CBD-A) vor. Durch Erhitzen spaltet sich ein Kohlendioxid-Molekül von der Säure ab. Diesen Vorgang nennt man Decarboxylierung. Nur dadurch können sich später die therapeutischen Effekte entfalten.

  1. Mischen, Testen und Abfüllen

Wir mischen unser CBD-Extrakt nie mit Alkohol, sondern mit Hanföl oder Kokosöl. Dieser Schritt ist nötig, um die Bioverfügbarkeit und die Absorption von CBD durch den Verdauungstrakt zu erhöhen. Nur wenn das fertige CBD-Öl unseren hohen Standards entspricht, füllen wir es in Flaschen oder Kapseln ab.

Ihre Gesundheit ist unser Antrieb. Seit 1985.

Cannabis ist eine fantastische Nutz- und Heilpflanze. Bei der Produktion unseres CBD-Öls scheuen wir weder Kosten noch Mühe. Sensi Seeds CBD-Öl wird aus biologischem Faserhanf und aus ganzen Pflanzen hergestellt. Gemeinsam mit unserem Schwesterunternehmen, HempFlax, haben wir den CBD-Extraktionsprozess über viele Jahre optimiert. Das Ergebnis: Hochwertige Produkte von gleichbleibender Qualität. 100% Natur. 0% Chemie.

The post Sensi Seeds CBD: Alles beginnt mit einem Samen appeared first on Sensi Seeds Blog.

Original Artikel: Sensi Seeds CBD: Alles beginnt mit einem Samen

..

©2018 - Hempyreum.org - Nachrichten aggregator über Hanf und Cannabis [Beta] | Alle Rechte und Inhalten sind Eigentum der Jeweiligen Inhaber

Werbung